Bericht zum Sportel Sonntag am  16.02.2020

Der letzte Sportel Bericht der Saison 2019/2020


Der Sportel Sonntag ist vorbei und damit auch die Saison 2019/2020. Schöne, aber auch traurige Momente gab es in dieser Saison, da wir zum ersten Mal es hatten, das sich einer verletzte.Bild vom Sporteln am 16.02.2020

Auch wenn viele von euch meinen, dass es in dieser Saison voller war als in der letzten Saison, so sind die Zahlen doch anders, sicherlich hatten wir Spitzentage, an denen deutlich mehr Leute in der Sporthalle waren, aber es gab auch die anderen Tage. – Heute, der letzte Sportel Sonntag, war solch ein Tag. Die Außentemperaturen heute Morgen verhießen es schon, es wird nicht so voll. Es war warm und eigentlich auch trocken. Viele von euch waren mit Sicherheit mit den Kindern heute unterwegs und so war es beim Abschluss Sporteln nicht so voll. – Die Mitarbeiter der AOK hatten trotzdem alle Hände voll zu tun, denn wir hatten viele fleißige „Sportel Geher“, die ihre 6 Stempel erreicht hatten und so waren viele Karten in der Lostrommel. – Souverän wurde die Verlosung durchgeführt und ich muss sagen, die Gewinner waren alle samt sehr fleißige Sportler. Schön war auch, dass es viele kleine Kinder getroffen hatte und so war der Glanz in den Augen ein echter Lohn, nicht nur für uns, sondern auch für die Mitarbeiter der AOK. –Bild vom Sportel am 16.02.2020

Ganz klasse war aber auch, dass wir heute die Tischtennisabteilung ebenfalls in der Sporthalle hatten. Es war eine Tischtennisplatte aufgebaut und die Kindern, aber auch die Erwachsenen waren rege dabei. – Vielleicht hat ja der ein- oder andere nun auch neu Interesse an dem kleinen Ball gefunden. Ein dickes Danke an die Tischtennisabteilung für den Einsatz!

Aber auch in der Sporthalle war wieder eine Menge los, die Kinder tobten heute durch die Sporthalle, als gäbe es kein Morgen und man nutzte die Zeit wirklich komplett aus, kaum einer ging frühzeitig. Schön war auch, dass heute einige Eltern beim Abbau geholfen haben und uns dabei unterstützen.

Zum Ende der Veranstaltung kamen ALLE HELFER des TuWa und bauten ein letztes Mal mit ab, denn traditionsgemäß wurde ein Gruppenfoto gemacht. Anschließend wurde der TuWa Bulli beladen und wir trafen uns zum Abschluss Grillen an der Ferdi-Hübner-Sporthalle. Wohl zum letzten Mal, denn mal sehBild vom Sporteln am 16.02.2020en, wo wir das nun im nächsten Jahr machen können, denn dann werden wir diese Sporthalle nicht mehr nutzen können. – Helft uns in unserer NEU AUSRICHTUNG und nehmt doch bitte an der Umfrage teil. Es sind nur 5 Fragen !! Aber die Beantwortung kann uns sehr helfen !!

(externer Link - bei Survey Monkey !!) - Helft uns bei der Beantwortung der Frage, indem ihr eben die 5 Fragen beantwortet.

Zur Verabschiedung erhielten die Teilnehmer heute bereits den Reminder für die Saison 2020/2021, denn wir starten in die neue Sportel Saison am 08.11.2020. Vielleicht seid ihr auch mit dabei. Es würde uns freuen, wir sind da!

Bis dahin sagen wir DANKE für eine großartige Saison, es hat uns sehr viel Spaß gemacht euch zu sehen und eure Kinder. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, an alle Unterstützer, aber auch an die AoK, dass Sie uns vor 5 Jahren gefragt haben, ob wir solch einen Event machen wollen.

Im Namen des Orga Teams - Nils Fiedlers - Stand : 16.02.2020

 

 

Drucken

Geschäftsstellen Adresse

Bild des Tages

Event - Kalender

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Partner & Verbände

Logo Kinderfreundlicher Sportverein
Logo BehindertenSport und Reheaverband
Logo Kinderturnclub
Logo Bundesverband für Selbstverteidigung
Logo Schwimmverband

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.